Serbien und Kosovo einigen sich

Der explosive Streit um Kfz-Schilder ist vorerst beigelegt.

Die Gefahr einer Eskalation auf dem Balkan scheint gebannt: Serbien und Kosovo haben ihren Grenzstreit um die gegenseitige Anerkennung von Nummernschildern vorerst beigelegt. „Wir haben einen Deal!“, schrieb der Westbalkan-Beauftragte der EU, Miroslav Laj˘cák, am Donnerstag auf Twitter. Nach zwei Ta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.