Eine neue Zeitrechnung in Paris

ANALYSE. Niemand kommt mehr in Frankreich straflos davon. Das ist das Signal, das vom Urteil gegen Nicolas Sarkozy ausgeht.

Auf den ersten Blick wirkt das Urteil gegen Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy streng, aber gerecht: schuldig wegen illegaler Finanzierung des Wahlkampfes von 2012. Ein Jahr Haft ohne Bewährung, mit Fußfessel im Hausarrest. Das Urteil suggeriert dem Wähler, dass die Republik mustergültig und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.