Erneut Frau getötet

Ein halbes Jahr nach dem Mord an Sarah Everard wurde in London erneut eine Frau getötet. Die 28-Jährige wurde auf ihrem kurzen Weg zu einem Pub ermordet. Londons Bürgermeister Sadiq Khan spricht vor einer „Epidemie“ – innerhalb nur eines Jahres töteten Männer in Großbritannien 180 Frauen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.