Vulkanausbruch schlägt Tausende in die Flucht

Dramatische Szenen spielen sich auf den Kanaren ab: Die Lavazungen verschlingen Häuser; auch Schulgebäude weggerissen.

Von Ralph Schulze, Madrid

Der Lavastrom verschlingt alles, was er auf seinem Weg findet“, berichtet Sergio Rodríguez, der Bürgermeister des Ortes El Paso. Seit dem Vulkanausbruch am Sonntagnachmittag im Südwesten der Kanareninsel La Palma wälzen sich mehrere Lavazungen vom Kraterrand in etwa 800 Mete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.