Christos posthumer Triumph

Jahrzehntelang plante das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude, den Pariser Triumphbogen silberblau zu verhüllen. Dann starb er. Nun wurde der Traum Realität.

Von Martina Meister aus Paris

Christos Neffe Wladimir Jawaschew blickt von der Terrasse seines Pariser Büros auf den Triumphbogen. Am Bauwerk hängen angeseilte Menschen in orangen Arbeitsanzügen. Aus der Ferne wirkt es, als ob sie schwebten. Sie verzurren die Kordeln, machen die letzten Knoten, die d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.