UNO: Taliban gehen immer brutaler vor

In Afghanistan gehen die Taliban den Vereinten Nationen zufolge immer brutaler gegen Kritiker vor. Um friedliche Proteste gegen ihre Herrschaft aufzulösen, setzten die Islamisten Stöcke, Peitschen und scharfe Munition ein, erklärte das UN-Menschenrechtsbüro. Mindestens vier Demonstranten seien ums L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.