Das Pontifikat ist im Herbst angekommen

Als Papst Franziskus 2013 ins Amt kam, sah es noch nach einem Umsturz in der katholischen Kirche aus. Nun ist die Gesundheit des Pontifex angeschlagen, und dazu tröpfelt sein Reformkurs aus.

Die Tür in der Aula „Paul VI.“ öffnet sich. Papst Franziskus betritt den großen Saal im Vatikan, der nur etwas mehr als zur Hälfte gefüllt ist. Ein paar Schritte geht er in Richtung Bühne, wo sein Sessel und das Mikrofon für die Katechese, seine wöchentliche Bibelinterpretation, aufgestellt sind. Fr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.