Kein EU-Geld für Ungarn und Polen

Rechtsstaatlichkeit: Das Coronageld liegt auf Eis.

Während in einem Teil der europäischen Länder die EU-Milliarden aus dem Coronafonds schon munter sprudeln, liegen Milliardenbeträge für Polen und Ungarn weiter auf Eis. Grund sind Bedenken wegen der Rechtsstaatlichkeit, wie gestern EU-Kommissar Valdis Dombrovskis bestätigte. In Polen läuft derzeit v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.