Wenn Impfungen auf Mythen treffen

FRAGE & ANTWORT. Seit Monaten schon begleiten uns Falschmeldungen in Bezug auf die Impfungen gegen Covid-19. Grund genug, die gängigsten Mythen aus wissenschaftlicher Sicht zu betrachten. Von Martina Marx

Medien sehen es als ihre Aufgabe, ausgewogen zu berichten. In der politischen Berichterstattung ist dies notwendig. In der Wissenschaftlichen allerdings kann dieses 50:50 zu „False Balance“ führen. Das bedeutet, dass belegte Fakten vieler Wissenschaftler Meinungen einiger weniger Wissenschaftler geg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.