Prozessbeginn

Der Prozess gegen den Amokfahrer von Trier hat begonnen. Dem 51-Jährigen wird fünffacher Mord und versuchter Mord in 18 weiteren Fällen vorgeworfen. Der Angeklagte will sich nicht äußern. Er soll im Dezember 2020 mit seinem Geländewagen durch die Stadt gerast sein, um möglichst viele Menschen zu töt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.