Flüchtlingsstrom aus Belarus

Polen richtet bewachte Auffanglager an der Grenze ein.

Alleine im August sollen über 2100 Menschen illegal aus Belarus über die Grenzen nach Polen eingereist sein, über 1300 Menschen habe man vom Grenzübertritt abgehalten, so die polnischen Behörden. Zwei neue bewachte Auffanglager im Osten des Landes sollen nun zur Unterbringung der Flüchtlinge dienen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.