„Durch die Maske schmeckt die Bergluft anders“

In Osttirol gelten wegen vergleichsweise hoher Infektionszahlen seit Mittwoch verschärfte Maßnahmen. Bis einschließlich 24. August ordnete das Land für die beiden „Hochinzidenzgemeinden“ Innervillgraten und Oberlienz eine Ausreisetestpflicht an. APA/EXPA/JOHANN GRODER

In Osttirol gelten wegen vergleichsweise hoher Infektionszahlen seit Mittwoch verschärfte Maßnahmen. Bis einschließlich 24. August ordnete das Land für die beiden „Hochinzidenzgemeinden“ Innervillgraten und Oberlienz eine Ausreisetestpflicht an.

 APA/EXPA/JOHANN GRODER

Reportage. In Osttirol wurden wieder Gemeinden abgeriegelt. Wie man mit Zurückhaltung in den Mittelpunkt rückt.

Von Simon Rothschedl

Stromaufwärts Richtung Ursprung ist die Drau erst braun, dann grün, dann blau und schließlich glasklar türkis. Vom italienischen Südtirol kommend trifft sie bald nach der Landesgrenze auf einen kleinen Bach, der als sogenannter Arntalbach irgendwo im Defereggengebirge entspringt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.