Tödliche Explosion in Chemiewerk

Zwei Tote, 31 teils schwer Verletzte, vier vermisste Mitarbeiter: Das ist die vorläufige Bilanz einer Explosion gestern Vormittag in einer Chemieanlage im deutschen Leverkusen. Weil sich auch ein Tanklager entzündete, wurden Anrainer aufgefordert, die Fenster zu schließen, es herrsche „extreme Gefah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.