Floss Kollekte im Vatikan in Luxusdeals?

Erstmals steht ein Kardinal vor Gericht. Es geht um eine Luxusimmobilie im Wert von 350 Millionen.

Der tiefe Fall von Angelo Becciu begann mit Ermittlungen um den Erwerb eines ehemaligen Lagers des Londoner Luxuskaufhauses Harrods vor zwei Jahren. Jetzt steht der sardische Kardinal im Vatikan vor Gericht. Dem 73-Jährigen werden Amtsmissbrauch, Veruntreuung und Anstiftung zur Falschaussage vorgewo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.