„Das ist reinster Populismus“

Außenminister Alexander Schallenberg hält nichts vom Vorschlag seines Luxemburger Kollegen Jean Asselborn, über Ungarns Rauswurf abzustimmen. Die EU selbst sieht er mitten in einem bemerkenswerten Wandel. Von Stefan Winkler aus Zagreb

Herr Außenminister, die nächste Coronawelle rollt an. War’s das mit dem versprochenen Sommer wie damals?

Alexander Schallenberg: Nein. Eines ist aber klar: Die Pandemie ist nicht vorbei. Wir alle wollen keine Lockdowns und Beschränkungen der Reisefreiheit mehr. Dafür gibt es nur ein Exit-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.