Marseille

Sprung aus brennendem Haus: Drei Menschen tot

Behörden gehen von einer kriminellen Tat aus. In dem Gebäude gab es zeitgleich zwei Feuer.

Beim Versuch, sich vor den Flammen eines Hausbrandes zu retten, sind im südfranzösischen Marseille drei Menschen gestorben. Sie waren aus dem Fenster gesprungen, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. Eine vierte Person überlebte den Sprung demnach, Medienberichten zufolge könnte es sich dabei um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.