Peter de Vries gestorben

Der prominente niederländische Kriminalreporter Peter R. de Vries ist nach dem Mordanschlag auf ihn seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Familie in Amsterdam mit. De Vries war am 6. Juli in Amsterdam auf offener Straße niedergeschossen worden. Er wurde 64 Jahre alt.

Weith

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.