Putins bizarres Gesetz: Kein Champagner mehr in Russland

Der Kremlchef sagt der Verwestlichung den Kampf an. Echter Champagner darf sich nur noch „Sekt“ nennen.

Es ändern sich nur ein paar Wörter: Statt „Schaumwein (Champagner)“ steht „Schaumwein, einschließlich russischen Champagners“ in der Neufassung des russischen Gesetzes zur „Regelung der Alkoholproduktion“. Praktisch aber verbietet es, dass in Russland künftig Sektsorten ausländischer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.