Den Meeren geht die Luft aus

Eine dicke Schleimschicht schwimmt auf dem türkischen Marmarameer, auch Ägäis betroffen.

Das türkische Marmarameer ist von einer Schleimplage befallen, die durch Algen ausgelöst wird. „Das Meer steht unter hohem Stress“, sagt Bayram Öztürk, Biologe bei der Türkischen Stiftung für Meeresforschung und Professor an der Universität Istanbul. Auch rund um die Prinzeninseln ist das Meer stark

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.