Scharfe Kritik: „Frontex nicht wirksam genug“

In einem Sonderbericht geht der Rechnungshof der EU mit der Grenzschutzagentur hart ins Gericht. Es gebe Anlass zur Sorge.

Frontex kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Sind es einmal Vorwürfe wegen illegaler Pushbacks oder fragwürdiger Abläufe im Mittelmeer, kommt nun der EU-Rechnungshof ins Spiel und übt Kritik an der EU-Agentur.

Erstmals knöpften sich die Luxemburger Prüfer die Gebarung und die Effizienz von Fronte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.