Überfall mit 100 Toten

Bei einem Überfall in Burkina Faso wurden mehr als 100 Menschen getötet. Der „barbarische Angriff“ habe sich in der Nacht auf Samstag ereignet, sagte Präsident Roch Kabore. Bewaffnete hätten das Dorf Solhan in der nördlich gelegenen Sahel-Region angegriffen. Es ist der Angriff mit den meisten Toten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.