Deutsche Familienministerin tritt zurück

Angesichts Diskussionen über die Aberkennung ihres Doktortitels will Franziska Giffey (SPD) ihr Amt als Familienministerin aufgeben. Spitzenkandidatin der SPD für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus will Giffey indes bleiben.AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.