New York

Keine Polizei-Gruppen mehr bei „Pride“-Parade

Seit über 50 Jahren gibt es die „Pride“-Parade.  AP

Seit über 50 Jahren gibt es die „Pride“-Parade.  AP

Die Organisatoren der New Yorker „Pride“-Parade wollen keine Polizisten mehr als Teilnehmer der Großveranstaltung zulassen. „Mit sofortiger Wirkung wird die NYC Pride Gruppen von Strafverfolgungsbehörden und Strafvollzugsbeamten auf NYC-Pride-Veranstaltungen bis 2025 verbieten“, hieß es am Samstag i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.