Pornoring gesprengt

Ermittler haben eine der weltweit größten Kinderpornoplattformen im Darknet gesprengt. Laut deutschem BKA hatte die Plattform „Boystown“ weltweit mehr als 400.000 Mitglieder. Drei mutmaßliche Verantwortliche wurden festgenommen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.