Inzko: „Lasst die Büchse der Pandora zu!“

Neue Grenzen am Balkan? Valentin Inzko, Hoher Repräsentant für Bosnien, warnt vor einer Zerschlagung des Vielvölkerstaats.

Von Stefan Winkler und Andreas Lieb, Brüssel

Wer von Grenzverschiebungen am Balkan spricht, sollte sich die über ganz Europa verstreuten Soldatenfriedhöfe ansehen. Niemand soll die völkische Büchse der Pandora öffnen dürfen. Lasst sie zu!“ Mit drastischen Worten warnt der Hohe Repräsentant von Bosn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.