Heftige Proteste nach neuem Fall von Polizeigewalt in USA

In einer Vorstadt von Minneapolis wurde ein Mann bei einer Kontrolle erschossen – unweit davon findet derzeit der Floyd-Prozess statt.

In den USA hat ein neuer Fall von Polizeigewalt heftige Proteste ausgelöst. Der Vorfall ereignete sich in der Kleinstadt Brooklyn Center am Nordrand von Minneapolis. Erneut ist ein Afroamerikaner bei einer Polizeikontrolle getötet worden. Der 20-Jährige starb am Sonntag, nachdem ein Polizist bei ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.