Zurückverwiesen

Das türkische Verfassungsgericht hat die Verbotsklage gegen die Oppositionspartei HDP wegen formaler Mängel an den obersten Gerichtshof zurückverwiesen. Präsident Recep Tayyip Erdoˇgan will die prokurdische Partei wegen angeblicher Terrorverbindungen auflösen. De facto dürfte es ihm um die Sicherung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.