Brüssel

EU-Agenturen warnen vor Migrationswelle

Laut „Spiegel“-Recherchen hat der Impfstoff-Egoismus der Union schon im Sommer schwerwiegende Folgen.

Der Impfstoff-Egoismus der EU und anderer reicher Länder könnte zu einer Migrationswelle im Sommer beitragen. Das geht aus einem vertraulichen Protokoll einer Videokonferenz mit Experten der EU-Staaten hervor, berichtet „Der Spiegel“ am Freitag im Voraus aus seiner neuen Ausgabe. Die Grenzschutzagen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.