Mandalay

Mindestens sieben Tote bei Protesten

Die Sicherheitskräfte in Myanmar sind am Samstag erneut mit tödlicher Gewalt gegen Demonstrationen vorgegangen. Mindestens sieben Menschen, darunter vier in Mandalay, zwei in der Stadt Pyay und einer in Twante, wurden Berichten in sozialen Medien zufolge erschossen. Weiter hieß es, in Yangon seien a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.