Krško und die Angst vor einem zweiten Fukushima

Zehn Jahre nach der Nuklearkatastrophe in Japan ist die Furcht, diese könnte sich vor der eigenen Haustür wiederholen, größer denn je.

Vor zehn Jahren ereignete sich in Japan die Atomkatastrophe von Fukushima. Ein massives Erdbeben löste einen Tsunami aus, der zu Ausfällen im Sicherheitssystem des AKW und zu irreparablen Schäden an den Reaktorblöcken 1 bis 4 führte. Es kam zu einer Kernschmelze und zur Freisetzung radioaktiver Stof

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.