Der tiefe Fall des Nicolas Sarkozy

Machtmissbrauch: Frankreichs früherer konservativer Präsident wurde zu drei Jahren Haft verurteilt, zwei davon auf Bewährung.

Von Manuela Tschida-Swoboda

Aus der rechten Ecke stammen und links denken“, das mache hart, und das komme in Frankreich immer gut an, erklärte einmal Paul Nizon, der Schweizer Schriftsteller, der fast sein ganzes Leben in Paris verbrachte. François Mitterrand und François Hollande seien Beispiele daf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.