Draghi verordnet Italien die Öko-Wende

Neue Regierung wird heute vereidigt. Ein Superministerium für Ökologie kommt.

Italiens designierter Ministerpräsident Mario Draghi wird heute mit seiner neuen Regierungsmannschaft um zwölf Uhr ins Amt eingeschworen. Er arbeitet mit einem Team aus Fachleuten und Politikern aller im Parlament vertretenen Parteien mit Ausnahme der rechtsextremen Fratelli d’Italia. Der Ex-Chef de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.