„AKK“ sagt der CDU Adieu

Armin Laschet, Friedrich Merz, Norbert Röttgen – einer der drei soll Annegret Kramp-Karrenbauer („AKK“) an der CDU-Spitze folgen. Die scheidende Chefin rief beim digitalen Parteitag gestern Abend zu Geschlossenheit auf. Heute wird abgestimmt, in der ersten Runde dürfte kein Kandidat die absolute Meh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.