Schwarzer Pastor spricht Segen

Der gewählte US-Präsident Joe Biden hat den schwarzen Pastor Silvester Beaman aus seinem Heimatort Wilmington gebeten, bei seiner Amtseinführung am Mittwoch (20. Jänner) den Segen zu sprechen, wie Kathpress meldet. Der Führer der Bethel African Methodist Episcopal Church ist der künftigen Präsidente

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.