Paris

Eisberg auf Kollisionskurs mit Insel verlor Brocken

Der Eisberg wird seit 2017 auch mit Satelliten beobachtet.AFP/UK MOD/CROWN COPYRIGHT 2019/CORPORAL PHIL DYE

Der Eisberg wird seit 2017 auch mit Satelliten beobachtet.

AFP/UK MOD/CROWN COPYRIGHT 2019/
CORPORAL PHIL DYE

Millionen von Pinguinen auf dem abgelegenen Eiland Südgeorgien im südlichen Atlantik sind durch Eisberg gefährdet.

Ein riesiger Eisberg, zuletzt auf Kollisionskurs mit der Insel Südgeorgien im Südatlantik, hat einen großen Eisbrocken verloren. Er sei an der Spitze des Eisbergs „A68a“ abgebrochen, hieß es am Freitag seitens der europäischen Raumfahrtbehörde ESA. Mit Satelliten wird der Eisberg auf seiner Reise se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.