Kein Wunder in Sicht

Die Neapolitaner fürchten, dass auch das Jahr 2021 nicht besser wird. Weil das Blut des Heiligen Januarius nicht flüssig wurde.

Die Grenze zwischen Glauben und Aberglauben ist ein schmaler Grat. In Neapel ist sie beim Blutwunder von San Gennaro, dem Heiligen Januarius, besonders gut zu beobachten. Dreimal im Jahr soll sich die dunkelrote Masse in einer im Dom aufbewahrten Ampulle, von der es heißt, sie enthalte das Blut des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.