Der deutsche Veto-Deal

Punktlandung zum heutigen EU-Gipfel: Deutschland ist es gelungen, im Budget-Streit mit Ungarn und Polen eine Lösung zu finden – wenn alle zustimmen.

In wenigen Wochen endet der deutsche EU-Ratsvorsitz, und es sieht gerade danach aus, als könnte Angela Merkel zum nahen Ende ihrer Kanzlerschaft reiche Ernte nach Hause fahren. Nicht nur, dass auf den letzten Metern doch noch Bewegung in den Brexit kommt (siehe rechts), schaut es seit gestern so aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.