Trier

„Erschütternder“ Vorfall: Lenker raste in Menge

Der Vorfall ereignete sich nahe der Porta Nigra.  apf

Der Vorfall ereignete sich nahe der Porta Nigra.  apf

Ein Autofahrer hat in einer Fußgängerzone mindestens vier Menschen getötet, darunter ein Baby. Motiv noch unklar.

Was in Trier geschehen ist, ist erschütternd“, sagte der deutsche Regierungssprecher Steffen Seibert, nachdem ein Autofahrer in der Fußgängerzone von Trier mindestens vier Menschen getötet hat. „Es gibt mehrere Tote und eine ganze Reihe Schwer- und Schwerstverletzter“, sagte Polizeisprecher Karl-Pet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.