Bericht von Massaker mit Hunderten Toten im Norden Äthiopiens

Nach Angaben der von der Regierung besetzten Äthiopischen Menschenrechtskommission hat eine Bande Jugendlicher aus der Konfliktregion Tigray bei einem Massaker mindestens 600 Zivilisten getötet. Der Vorfall habe sich bereits am 9. November in Mai Kadra ereignet. Die Bande soll mithilfe örtlicher Sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.