Washington

Trump beschleunigt den Truppenabbau

US-Präsident Donald Trump will vor dem Ende seiner Amtszeit weitere Soldaten nach Hause holen. Er hat angeordnet, die Zahl der Soldaten in Afghanistan und dem Irak bis Mitte Jänner auf jeweils 2500 zu reduzieren. In Afghanistan sollen derzeit noch 4500 US-Soldaten sein, im Irak 3000. Führende Republ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.