Es brennt der Zuckerhut

In Brasilien brennt eines der größten Feuchtgebiete der Welt. Eine Regenwald-Fläche, doppelt so groß wie die Steiermark, wurde heuer bereits vernichtet.

Von Matthias Reif

Es brennt im Pantanal, einem der größten Binnen-Feuchtgebiete der Welt, das auch Heimat Tausender Tier- und Pflanzenarten ist. Dass das Unesco-Weltnaturerbe im Westen Brasiliens eigentlich unter Naturschutz steht, spielt derzeit eine untergeordnete Rolle. Denn die illegale Brandrodu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.