Regionalwahlen als Stimmungstest

Überschattet vom Gift-Attentat auf den Oppositionellen Alexej Nawalny finden in Russland heute Regionalwahlen statt. In 18 von 85 Subjekten der Russischen Föderation werden neue Gouverneure gewählt; auch viele Stadträte werden neu bestimmt. Die Wahlen gelten als wichtiger Stimmungstest für die Kreml

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.