Berlin will europaweite Einreisebestimmungen

Der „fragmentierte Ansatz“ bei den Reisebeschränkungen der EU-Staaten soll beseitigt werden. Sonst drohe weiter Chaos, so die deutsche EU-Präsidentschaft.

Ob es angesichts der überaus komplexen Pandemiesituation in der Praxis funktionieren kann, ist mehr als offen – doch Berlin versucht es: In der Coronakrise will die deutsche EU-Präsidentschaft die unterschiedliche Herangehensweise der Mitgliedsstaaten beim Erlass von Reisebeschränkungen innerhalb Eu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.