Ärzte in Berlin: Nawalny vergiftet

Klinische Befunde weisen auf eine Vergiftung des Kremlkritikers mit einer unbekannten Substanz hin.

Die Nebel um den plötzlichen Zusammenbruch von Alexei Nawalny lichten sich: Die Berliner Charité geht davon aus, dass der Kremlkritiker vergiftet wurde. Die klinischen Befunde deuteten „auf eine Intoxikation durch eine Substanz aus der Wirkstoffgruppe der Cholinesterase-Hemmer“ hin, wobei die konkre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.