Was ist die OSZE?

Die OSZE ist die Nachfolgerin der am 3. 8. 1975 mit der Unterzeichnung der „Helsinki-Akte“ begründeten „Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa“ (KSZE), die im Kalten Krieg einen wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung und Friedenssicherung geleistet hat.

Heute ist die OSZE die weltweit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.