LIESSMANN

Erbärmlicher Ernst

Der türkische Präsident inszenierte die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee als Triumph, und Chicagos Bürgermeisterin gab nach heftigen Protesten klein bei und ließ die umstrittene Kolumbus-Statue entfernen. In beiden Aktionen zeigt sich der Geist unserer Zeit.

Ein Tag, zwei Ereignisse. Vergangenen Freitag fand zum ersten Mal seit 1935 wieder ein Freitagsgebet in der Hagia Sophia statt, von Recep Tayyip Erdoğan inszeniert als Triumph des Islam über den dekadenten Westen; fast zur selben Stunde wurde auf Anordnung der Bürgermeisterin Lori Lightfoot die 1933

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.