Die Polen wählen heute mehr als „nur“ ihren Präsidenten

Duda oder Trzaskowski: Bei der Stichwahl geht es um den politischen Kurs, den das Land künftig einschlägt.

Rafał Trzaskowski lächelte viel in den letzten Tagen. Und dabei sagt er Sätze, die viel zu schön sind, um wahr werden zu können: „Ich träume von einer Gemeinschaft freiheitsliebender Menschen, die ohne Hass und Verachtung sind.“ Solidarität, Freiheit und Nächstenliebe, das geht eigentlich immer in P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.