Athen droht Türkei

Die Umwidmung der Hagia Sophia in eine Moschee stößt außerhalb der Türkei auf scharfe Kritik. Besonders deutlich wurde die Regierung in Athen: Recep Tayyip Erdoğan habe einen „historischen Fehler begangen“ und mit dem Schritt die christliche Welt beleidigt – darauf brauche es eine Antwort.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.