In Alaskas Wildreservaten werden Tiere zum Freiwild

Wild mit Scheinwerfern hetzen, Bärenjunge in Höhlen töten oder schwimmende Rentiere erschießen ist künftig wieder erlaubt.

Sportjäger werden die umstrittenen Methoden kaum anwenden“, hofft Eddie Grasser, der Leiter für Wildtierschutz bei der Fischerei- und Jagdbehörde Alaskas. Und spricht dabei die neuen Jagdgesetze in den Wildreservaten des nördlichsten US-Bundesstaates an, die schon heute in Kraft treten. Was danach (

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.