Von der Leyen fordert von Italien Reformen

In Rom begann am Samstag eine hochkarätige zehntägige Konferenz unter der Leitung von Premier Giuseppe Conte, bei der Strategien zum Neustart Italiens nach der Coronakrise debattiert werden. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen forderte in einer Videobotschaft allerdings auch überfällige R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.